Wir stellen unsere Kandidat*innen vor:

Christian_28.12.15Christian Grunwald, Listenplatz 2


GRÜN heißt für mich…

in Schlagworten: „Jute statt Tute“, fairtrade, Gegen Atomkraft und für Wasser-, Wind- und Sonnenkraft, Bio, Umweltengel, Recycling, Der Grüne Punkt, Frauenpower, CSD, Greenpeace, WWF, „Wir haben die Erde nur von unseren Kindern geborgt“, Ozonloch, Globalisierung, Klimakatastrophe, Nein zu Gentechnik, „No war – make peace“, atomwaffenfreie Zone, Bündnis 90, „Global denken und lokal handeln“, A+++, Elektroauto, Bus und Bahn, „Flughafenausbau Nein Danke!“, ATTAC, Tempo 30 / Tempo 100, … eben DIE GRÜNEN: ökologisch, sozial, basisdemokratisch, gewaltfrei! Voller Visionen und Kristallisationspunkt gesellschaftlicher Widersprüche.

Im Landkreis Darmstad-Dieburg …

sehe ich das Potenzial, dass GRÜNE Visionen durch kommunale Konzepte schrittweise Realität werden und in der Mitte der Gesellschaft ankommen. Daran will ich kommunalpolitisch im Kreistag mitarbeiten.

Ich träume u. a. (!) …

von einer globalen Gesellschaft, die frei von sozialer, religiöser und ethnischer Spaltung ist, in der Ökonomie und Ökologie im Gleichgewicht zueinander stehen und Konflikte ohne Waffengewalt gelöst werden.

Meine Leidenschaft gilt …

neben meiner privaten Welt – ein soziales, tolerantes, weltoffenes und gerechtes Miteinander durch meine kommunalpolitische Arbeit zu ermöglichen.

Über mich:

Jahrgang 1975, geboren in Speyer, italienischsprachig, Dipl.-Sozialpädagoge, verheiratet, eine 13jährige Tochter, seit 1995 bei den GRÜNEN aktiv, von 2001 bis 2010 Stadtverordneter in Darmstadt, seit 2011 im Kreistag Darmstadt-Dieburg, stellvertretender Fraktionsvorsitzender und sozialpolitischer Sprecher der GRÜNEN Kreistagsfraktion.

Artikel kommentieren