Einladung zur Energiekonferenz 28. April 2018

Liebe Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde,

für die bevorstehende Energiewende wollen wir als Grüne Kreisverbände Bergstraße, Darmstadt-Dieburg und Odenwald unsere südhessischen Regionen künftig noch enger vernetzen. Und wir wollen sogar noch mehr tun. Wir möchten erreichen, dass wir im Drei-Länder-Eck Hessen, Bayern und Baden-Württemberg im Bereich der Energie eine konstruktive Zusammenarbeit pflegen.

Wie gut sind wir in den einzelnen Regionen aufgestellt, um auch in Zukunft möglichst umweltschonend Energie zu gewinnen und zu nutzen? Wie können Unternehmen auf das gemeinsame Know-how gewinnbringend zugreifen? Wo können Synergieeffekte greifbar gemacht werden? Antworten auf diese und ähnliche Fragen erwarten Sie bei der Energiekonferenz Odenwald -Nachhaltige Zusammenarbeit zwischen den Akteuren in der Region Südhessen – zu der wir Sie hiermit herzlich einladen.

Die Veranstaltung findet statt am Samstag, 28. April 2018 von 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr in der Energiegenossenschaft Odenwald-Volksbank Atrium in Erbach.

In verschiedenen Workshops stehen fünf Themenbereiche im Mittelpunkt:

1. Integriertes Energie- und Klimakonzept – Marc Gasper (Energieagentur Untermain)

2. Sonne für alle – Daniel Bannasch (MetropolSolar Rhein-Neckar)

3. Best practice – Projekte für die Zukunft – Manfred Kern (MdL), Matthias Schimpf (ehem. Kreisbeigeordneter Bergstraße), Christel Fleischmann (Erster Kreisbeigeordneter Da-Di)

4. Energieeffizienz – Angela Dorn (MdL)

5. Städtebau, Dorfentwicklung und Wärmewende – Dr. Manuela Rottmann (MdB) und Daniela Wagner (MdB)

Energie-Experten aus Politik und Wirtschaft tauschen sich hier mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern über aktuelle Entwicklungen aus. Dabei wird es viele Gelegenheiten geben, um miteinander ins Gespräch zu kommen und um neue Kontakte zu knüpfen. Das Programm umfasst auch einen Blick hinter die Kulissen der Energiegenossenschaft und auf die vielfältigen Formen der Energiegewinnung in der Region. Am Beginn der Veranstaltung spricht Landrat Jens Marco Scherf (Miltenberg) zur Thematik „Zusammenarbeit der GRÜNEN Kreisverbände und der Landkreise“ und zum Abschluss der Veranstaltung stellt Angela Dorn (MdL) den „Klimaschutzplan Hessen 2025“ vor. Eine verbindliche Anmeldung zu Energiekonferenz, Workshop und Essen ist notwendig, damit wir besser planen können (siehe Anlage)! Eine weitere Anlage: Plakat (Flyer) zur Werbung. Bitte unterstützt uns bei der Werbung.

Hier gehts zur Anmeldung: AnmeldungEssen Energiekonferenz und Einladung zur Energiekonferenz Odenwald_Endfassung

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.